Programm

  • Begrüßung durch Manfred Poth, Vorsitzender Naturpark Nordeifel e.V.
     
  • Grußwort durch Hernn Bürgermeister Wilfried Pracht
     
  • Einführung in das Programm durch Dominik Hosters, Geschäftsführer Naturpark Nordeifel e.V.
     
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Straßen- und Außenbeleuchtung, Rechtsanwalt Martin Brück von Oertzen
     
  • Lichtimmissionen im Straßenraum, Jan Sauer - Bundesanstalt für Straßenwesen
     
  • Künstliches Licht in der Nacht - ein wichtiges Thema im Natur- und Umweltschutz, Dipl.-Phys. Rainer Kindel - LANUV
     
  • Auswirkungen künstlicher Außenbeleuchtung - Energieeffizienz und Klimaschutz, Dipl.-Ing. Heinz-Jürgen Schütz - EnergieAgentur.NRW
     
  • Intelligente Lichtplanung zur Vermeidung von Lichtverschmutzung - Dipl.-Ing. Uwe Knappschneider - licht raum stadt planung GmbH
     
  • Belastungsarme Beleuchtung - Zusammenfassung und Abschlußdiskussion
     

Moderation: Harald Bardenhagen - Astronomie-Werkstatt "Sterne ohne Grenzen"

 

Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 05.04.2019 per E-Mail an: info@naturpark-eifel.de oder telefonisch unter 02486-911117

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Naturpark Nordeifel e.V.